Aktuelle Themen

Im März Risiko für Darmkrebs testen

Ab März 2004 sind bundesweit in den Apotheken kostenlose Informationsbroschüren zum Thema Darmkrebs erhältlich. In den leicht verständlich geschriebenen Broschüren werden die verschiedenen Möglichkeiten der Früherkennung einer Darmkrebserkrankung angesprochen. In Apotheken gibt es rezeptfreie Tests, mit deren Hilfe verstecktes Blut - ein wichtiges Warnsymptom für Darmkrebs - oder krebsspezifische Eiweiße erkannt werden können. Diese Tests geben einen ersten Hinweis auf eine Darmkrebserkrankung. Einen Arztbesuch ersetzen können sie aber nicht. Die Vorsorgeuntersuchungen nutzen in Deutschland bisher nur jede dritte Frau und jeder sechste Mann. Früh genug entdeckt können neun von zehn Fällen geheilt werden. Gegenwärtig erkranken 57.000 Menschen jährlich neu an Darmkrebs, etwa 30.000 Menschen sterben pro Jahr an den Folgen von Darmkrebs.


©2020 Alte Stadtapothek Miesbach |  Disclaimer |  Impressum |  Datenschutzerklärung
Alte Stadtapotheke
Schlierseer Str.1
83714 Miesbach
Tel. 08025-1445
Fax 08025-5292
info(at)apotheke-miesbach.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Aktuelle Themen