Aktuelle Themen

Knoblauch kann die Gefäße schützen

Frischer Knoblauch riecht nur wenig. Erst durch den Umbau der Inhaltsstoffe durch Enzyme kommt es zu dem typischen Geruch, für den Schwefelverbindungen verantwortlich sind. Dass Knoblauch vorbeugend gegen Arteriosklerose ("Gefäßverkalkung") wirkt, ist seit langem bekannt. Auch auf die Blutfettwerte hat er zusammen mit einer fettarmen Ernährung einen positiven Effekt, und er verbessert die Fließeigenschaften des Bluts. Voraussetzungen für die Wirksamkeit sind eine ausreichende Dosis von etwa vier Gramm frischen Knoblauchzehen pro Tag und die regelmäßige, langfristige Anwendung. Das berichtet das Gesundheitsportal www.aponet.de. Wer nicht so viel frischen Knoblauch essen will, kann auf Dragees aus der Apotheke ausweichen.


©2019 Alte Stadtapothek Miesbach |  Disclaimer |  Impressum |  Datenschutzerklärung
Alte Stadtapotheke
Schlierseer Str.1
83714 Miesbach
Tel. 08025-1445
Fax 08025-5292
info(at)apotheke-miesbach.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Aktuelle Themen