Aktuelle Themen

Zwischendurch bewegen kräftigt die Venen

Stehen oder sitzen Sie beruflich viel? Haben Sie schwaches Bindegewebe, sei es vererbt oder durch Schwangerschaften bedingt? Schleppen Sie außerdem ein paar Pfunde zuviel mit sich herum? Dann sollten Sie rechtzeitig etwas für Ihre Beine tun, um Krampfadern zu vermeiden. Viel Bewegung ist das beste Rezept: Den Aufzug links liegen lassen und statt dessen die Treppe benutzen; in der Freizeit leichte, nicht belastende Ausdauersportarten wie Radfahren oder Schwimmen betreiben. Selbst im Büro können Sie etwas für Ihre Beine tun: zwischendurch immer mal mit den Füßen auf und ab wippen oder die Füße langsam kreisen lassen. Wenn das nicht reicht, gibt es in der Apotheke Hilfe - in Form von Heilpflanzen, Kompressionsstrümpfen oder elastischen Binden.


©2019 Alte Stadtapothek Miesbach |  Disclaimer |  Impressum |  Datenschutzerklärung
Alte Stadtapotheke
Schlierseer Str.1
83714 Miesbach
Tel. 08025-1445
Fax 08025-5292
info(at)apotheke-miesbach.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Aktuelle Themen